moench

Harald J. Mönch

Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Beruflicher Hintergrund

  • Geboren 1973 in München
  • Studium in Regensburg und Aberdeen (Schottland)
  • Referendariat in München und Sydney (Australien)
  • Mitarbeiter der Kanzlei seit 2000
  • Partner seit 2003
  • Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Schwerpunkte

  • Gewerblicher Rechtsschutz
    • Wettbewerbsrecht
    • Marken und Design (Geschmacksmuster)
    • Patent und Gebrauchsmuster
  • Immobilien / Bau
    • Wohnungseigentum (WEG)
    • Mietrecht
  • Internetrecht / Domainrecht
  • Unternehmens- und Unternehmerberatung, Coaching
  • Verfahrens- und Prozessrecht (Litigation/Forderungsdurchsetzung)
    • Führung gerichtlicher Verfahren
    • Vertragliche Auseinandersetzung
    • Vergleichsverhandlungen
    • Zwangsvollstreckung
    • Insolvenzrecht

Mitgliedschaften

Veröffentlichungen

  • Der Gewinnabschöpfungsanspruch nach § 10 UWG, ZIP 2004, 2032-2038
  • Nacherfüllung - nur noch auf Kulanz?, NJW 2005, 1686-1689
  • Abwehrmöglichkeiten gegen Abmahnungen, AnwZert ITR 2/2009
  • Die aufgedrängte Drittunterwerfung, AnwZert ITR 4/2009
  • Weiterverkauf von Eintrittskarten im Internet - Eine Bestandsaufnahme am Beispiel der 1. Fußball-Bundesliga, AnwZert ITR 18/2009
  • Bösgläubige Domainregistrierung, AnwZert ITR 12/2010
  • Keine Zurückweisung einer Abmahnung mangels Vollmachtsurkunde, AnwZert ITR 4/2011
  • Sedo haftet nicht für Markenverletzungen beim Domain-Parking, DomainVermarkter Magazin 06/11
  • Wie pfände ich eine .de-Domain? AnwZert ITR 19/2011
  • DENIC als Drittschuldner bei Domain-Pfändung, jurisPR-ITR 20/2011
  • Prüfpflichten und Haftung des Admin-C, DomainVermarkter Magazin 07/12

Autor

Autor des juris PraxisReport IT-Recht

Vorträge

Referent bei Management Circle
Regelmäßig Vorträge unter anderem zu folgenden Themen:

  • Einführung in das Markenrecht (introduction trade mark law)
  • Eckpunkte einer guten Markenstrategie
  • Einführung in das Wettbewerbsrecht
  • Die Eigentümerversammlung
  • Marketing für Verwalter

Freizeit

  • In seiner Freizeit fährt Herr Mönch gerne Ski und Motorrad.

Aktuelles

  • 20.03.2017
    Die Bundesregierung legt Bericht über die Regelungen zu den Anerkennungsverfahren in Heilberufen des Bundes vor. Besteht Änderungsbedarf für das Anerkennungsverfahren? Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 08.03.2017
    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Krankentransport-Richtlinie an die neuen Pflegegrade angepasst. Sie tritt am 8.3.2017 in Kraft. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 02.03.2017
    Das Blatt wendet sich. Jetzt hat die Vergabekammer Westfalen in Münster am 15.02.2017 – VK 1 – 51/16 – entschieden, dass die Bereichsausnahme im Vergaberecht jedenfalls auf qualifizierte Krankentransportfahrten nicht anwendbar sei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 01.03.2017
    Die Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist nicht immer einfach. Selbst wenn die Richtlinie 2011/95/EU und das Anerkennungsgesetz ganz interessante rechtliche Möglichkeit für Abschlüsse in den akademischen Heilberufen selbst aus Drittstaaten brachten. Der Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis als Arzt, Zahnarzt oder Apotheker sollte vorbereitet sein. Die Approbation… ... weiterlesen
  • 28.02.2017
    Verstößt ein kostenloser „Eignungscheck“ für operative Korrekturen der Fehlsichtigkeit gegen das Heilmittelwerbegesetz? Das musste das Landgericht München I entscheiden. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog