doll

Franz J. Doll

Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer

"Ein guter Steuerberater kann einem Mandanten so manchen Euro ersparen."

Beruflicher Hintergrund

  • Geboren in München
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwigs-Maximilians-Universität München mit Examensabschluss als Diplom-Kaufmann
  • Steuerberater seit 1981
  • Vereidigter Buchprüfer seit 1992
  • Mitglied der Kanzlei seit 1990

Mitgliedschaften

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch

Schwerpunkte

  • Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht
  • Steuererklärungen und vorausschauende Steuergestaltung (Steuerrechtsmittel)
  • Erbfolge- und Unternehmensnachfolge-Beratung
  • Betriebswirtschaftliche Analysen und -Beratung
  • Unternehmensbewertung

Freizeit

  • Hobbymusiker in einer Swing-Band
  • Opern-, Konzert- und Theaterbesuche
  • Urlaubsaquarelle und Zeichnungen

Aktuelles

  • 08.05.2017
    Mit der neuen europäischen Datenschutzrichtlinie verschärfen sich die Anforderungen für Träger, die Daten über ihre Klienten und Patienten sammeln. Darauf müssen Sie jetzt achten. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 22.04.2017
    Im Deutschen Ärzteblatt – aktuellen Heft 16/2017 – ist mein Artikel „Ausländische Ärzte: Arzt ist nicht gleich Arzt“ erschienen. Darin beschäftige ich mich mit der Approbation von Ärzten aus EU/EWR-Mitgliedstaaten und Drittstaaten. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 11.04.2017
    Sie sind kreativ, neugierig und Rechtsreferendar (m/w)? Sie sind interessiert an Medizinrecht und/oder IT-Recht? Bei uns stehen Sie nicht nur am Kopierer, sondern sind von Anfang an mit dabei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des ... weiterlesen
  • 10.04.2017
    Kein Aprilscherz: Eine weitere Änderung des Notfallsanitätergesetzes soll Entspannung bei der Ausbildung zum Notfallsanitäter mit sich bringen. Der Bundesgesetzgeber hat ein wichtiges Detail gestrichen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 05.04.2017
    Fachanwalt für Medizinrecht warnt: Vorsicht vor Scheingesellschaften. Dann droht Ärzten die rückwirkende Berichtigung der betroffenen Honorarbescheide, so jüngst wieder das LSG Bremen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog