FASP

Finck Althaus Sigl & Partner wird FASP Finck Sigl & Partner Rechtsanwälte Steuerberater mbB.

Was bedeutet das für Sie als unseren Mandanten: 

Sie erhalten wie bisher eine aufeinander abgestimmte rechtliche, steuerliche und wirtschaftliche Beratung mit Blick für das Ganze durch ständige Zusammenarbeit der Fachkollegen untereinander sowie mit unserer Partnergesellschaft FASP Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH. Der neue, einheitliche Auftritt zeigt, dass wir unsere Fachexperten zum Wohle unserer Mandanten noch stärker miteinander verbunden haben und so Ihre rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Interessen bei uns noch direkter in den besten Händen befinden.

Zusätzlich dazu haben wir unsere Kompetenzen in anderen Fachgebieten wie dem (Wirtschafts-) Strafrecht und der Compliance zur Vervollständigung unseres Portfolios erweitert.

 

Aktuelles

  • 22.04.2017
    Im Deutschen Ärzteblatt – aktuellen Heft 16/2017 – ist mein Artikel „Ausländische Ärzte: Arzt ist nicht gleich Arzt“ erschienen. Darin beschäftige ich mich mit der Approbation von Ärzten aus EU/EWR-Mitgliedstaaten und Drittstaaten. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 11.04.2017
    Sie sind kreativ, neugierig und Rechtsreferendar (m/w)? Sie sind interessiert an Medizinrecht und/oder IT-Recht? Bei uns stehen Sie nicht nur am Kopierer, sondern sind von Anfang an mit dabei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des ... weiterlesen
  • 10.04.2017
    Kein Aprilscherz: Eine weitere Änderung des Notfallsanitätergesetzes soll Entspannung bei der Ausbildung zum Notfallsanitäter mit sich bringen. Der Bundesgesetzgeber hat ein wichtiges Detail gestrichen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 05.04.2017
    Fachanwalt für Medizinrecht warnt: Vorsicht vor Scheingesellschaften. Dann droht Ärzten die rückwirkende Berichtigung der betroffenen Honorarbescheide, so jüngst wieder das LSG Bremen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 02.04.2017
    Offensichtlich scheint die Anerkennung zum Notfallsanitäter viele Rettungsassistenten zu interessieren. Eine häufig gestellte Frage: Wie sieht es mit der Zulassung von ehrenamtlichen und Teilzeit-Rettungsassistenten aus? Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog