Referenzen

Kanzleien in Deutschland 2014Kanzleien in Deutschland 2014

Eine Auswahl deutscher Wirtschaftsanwälte

Der Nomos-Verlag empfiehlt auch im Jahr 2014 im Handbuch "Kanzleien in Deutschland" Finck Althaus Sigl & Partner als bekannte Münchener Wirtschaftskanzlei (... mehr erfahren.)

 

 

 

Kanzleien in Deutschland 2013

Eine Auswahl deutscher Wirtschaftsanwälte

Die Redaktion von Kanzleien in Deutschland 2013 kommt zu dem Ergebnis:

"FASP ist eine spezialisierte Anwaltsboutique, die ihren Mandanten in den Bereichen Bau und Immobilien, sowie im Gesundheitswesen und IT/Telekommunikation aufgrund des interdisziplinären Teams und der fachlichen Expertise individuelle Lösungen und umfassende Beratung und Betreuung gewährleisten kann."

 

Bewertungen bei Anwalt.de

4,9 von 5,0 möglichen Punkten für Finck Althaus Sigl & Partner (anwalt.de) 

"Alle Mitarbeiter und Anwälte waren sehr freundlich und kompetent. Die Beratung zur Betriebsnachfolge wurde fachkundig und zuverlässig abgeschlossen. Die Anwälte waren ebenfalls gut zu erreichen oder riefen zeitnah zurück. Ich bin voll und ganz mit der Beratung zufrieden und kann diese Kanzlei nur weiterempfehlen." Bewertet auf anwalt.de am 28.03.2013 zum Rechtsgebiet: Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge.

Geben auch Sie uns Ihre Stimme: Bewertung abgeben (anwalt.de)

Aktuelles

  • 20.03.2017
    Die Bundesregierung legt Bericht über die Regelungen zu den Anerkennungsverfahren in Heilberufen des Bundes vor. Besteht Änderungsbedarf für das Anerkennungsverfahren? Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 08.03.2017
    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Krankentransport-Richtlinie an die neuen Pflegegrade angepasst. Sie tritt am 8.3.2017 in Kraft. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 02.03.2017
    Das Blatt wendet sich. Jetzt hat die Vergabekammer Westfalen in Münster am 15.02.2017 – VK 1 – 51/16 – entschieden, dass die Bereichsausnahme im Vergaberecht jedenfalls auf qualifizierte Krankentransportfahrten nicht anwendbar sei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 01.03.2017
    Die Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist nicht immer einfach. Selbst wenn die Richtlinie 2011/95/EU und das Anerkennungsgesetz ganz interessante rechtliche Möglichkeit für Abschlüsse in den akademischen Heilberufen selbst aus Drittstaaten brachten. Der Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis als Arzt, Zahnarzt oder Apotheker sollte vorbereitet sein. Die Approbation… ... weiterlesen
  • 28.02.2017
    Verstößt ein kostenloser „Eignungscheck“ für operative Korrekturen der Fehlsichtigkeit gegen das Heilmittelwerbegesetz? Das musste das Landgericht München I entscheiden. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog