Wissenschaftliche Tätigkeit

Partner und Mitarbeiter unserer Kanzlei sind Autoren verschiedener Publikationen. 

Bau / Immobilien

  • Mönch, Nacherfüllung - nur noch auf Kulanz? NJW 2005, 1686-1689
  • Binder/Kosterhon, Urheberrecht für Architekten und Ingenieure, C.H. Beck, 2003

Gesundheitswesen / Healthcare

  • Staufer, Was darf ein Notarzt alles sagen? Ärztliche Schweigepflicht und Datenschutz im Notarztdienst, Der Notarzt 2016, 16
  • Staufer, Darf ein Physiotherapeut freie Mitarbeiter beschäftigen, pt_Erfolg 1/2015, S. 20
  • Staufer, Kauf und Verkauf einer Arztpraxis, in: Ratzel/ Luxenburger, Handbuch Medizinrecht, 3. Auflage, C.F. Müller 2015 (Link)
  • Staufer, Rechtliche Konsequenzen chirurgischer Komplikationen, in: Rentsch/ Khandoga/ Angele/ Werner, Komplikationsmanagement in der Chirurgie, Springer, 2015 (Link)
  • Staufer, Dürfen Ärzte kostenlose Leistungen erbringen? Der Chefbrief 3/2014
  • Staufer, Unlauterer Wettbewerb und Abmahnung — die liebe Konkurrenz, dentagen Info 3/2013
  • Staufer, Praxismietrecht: Auf diese Klauseln sollten Sie achten, Arztpraxis, Der Chefbrief 10/2013
  • Staufer, Praxismietvertrag für Kooperation/Nachfolge optimieren, anwalt.de (Juni 2013)
  • Staufer, Werbung in der Praxis, Arztpraxis, Der Chefbrief, Themenausgabe Erfolgreiches Marketing, 2013
  • Staufer, Qualifizierter Krankentransport und Krankenfahrt, in Arge RettRecht e.V., Schnittstellen im Rettungsdienst, SK Verlag 2012
  • Staufer/Hülsmeyer/Kohlmann: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht & Co für Dummies, Wiley-VCH, 2012
  • Finck: Was ist meine Praxis wert? Spektrum der Dialyse 12/2012 
  • Röschmann/Staufer: Praxiskauf und Praxisverkauf, in: Ratzel/Luxenburger (Hrsg.), Handbuch Medizinrecht, Anwaltverlag 2011
  • Finck: Was bringt das neue Versorgungsgesetz, Spektrum der Dialyse 2/2011
  • Staufer/Mittelhammer: Der Verlegungsarzt in Bayern. Notfall und Rettungsmedizin 5/2011
  • Staufer/Staufer: Verwaltungsarbeit in Klinik und Praxis - Bürokratische Belastung. Gynäkologe 5/2011
  • Interview mit Klaus Finck: "Praxisnachfolger händeringend gesucht?" Auschra, MediTimes 2011, S. 28, 29
  • Luppert/Finck (Hrsg.), Handbuch Arztberatung, Memento Verlag, 2008
  • Staufer, Der Praxismietvertrag. Hindernis bei beruflichen Kooperationen. mediforum 2/2007, S. 7
  • Staufer, Der Mietvertrag. Hindernis für Praxis- oder Apothekenverkauf? mediforum 3/2007, S. 4

Wettbewerbsrecht, Markenrecht

  • Mönch, Der Gewinnabschöpfungsanspruch nach § 10 UWG, ZIP 2004, 2032-2038
  • Mönch, Abwehrmöglichkeiten gegen Abmahnungen, AnwZert ITR 2/2009
  • Mönch, Die aufgedrängte Drittunterwerfung, AnwZert ITR 4/2009
  • Mönch, Weiterverkauf von Eintrittskarten im Internet - Eine Bestandsaufnahme am Beispiel der 1. Fußball-Bundesliga, AnwZert ITR 18/2009
  • Mönch, Bösgläubige Domainregistrierung, AnwZert ITR 12/2010
  • Mönch, Keine Zurückweisung einer Abmahnung mangels Vollmachtsurkunde, AnwZert ITR 4/2011 Anm. 3
  • Mönch, Sedo haftet nicht für Markenverletzungen beim Domain-Parking, Domainvermarkter Magazin 06/11

Andere Bereiche

  • Staufer: Ludwig Ebermayer - Leben und Werk des höchsten Anklägers der Weimarer Republik ... , Universitätsverlag Leipzig, 2010

Aktuelles

  • 28.02.2017
    Verstößt ein kostenloser „Eignungscheck“ für operative Korrekturen der Fehlsichtigkeit gegen das Heilmittelwerbegesetz? Das musste das Landgericht München I entscheiden. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 28.02.2017
    Die rettungsdienstliche Tätigkeit von Notärzten in Baden-Württemberg ist anders als beispielsweise in Bayern privatrechtlich – nicht hoheitlich – zu beurteilen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 27.02.2017
    Medizin 4.0: Studie – Nur 11 % der Führungskräfte an deutschen Krankenhäusern sind nach eigener Einschätzung sehr fit mit Digitalisierung. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 24.02.2017
    Darf ein Arzt seinen in Belgien erworbenen akademischen Grad eines „Docteur en Médecine, Chirurgie et Acchouchements“ in Deutschland in der Form „Doktor der Medizin“, „Doktor“, „Dr. med.“ und „Dr.“ ohne Zusätze führen? Verwaltungsgericht Mainz, Urteil vom 16.11.2016 – 3 K… ... weiterlesen
  • 17.02.2017
    Ist die Bereichsausnahme in den Vergaberichtlinien auf die deutschen Hilfsorganisationen anwendbar? Das wird wieder derEuropäischen Gerichtshof, kurz EuGH, entscheiden; das OLG Düsseldorf legt vor. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog