Hausverwalter

In einer Eigentümergemeinschaft prallen oft verschiedene Vorstellungen aufeinander. Die unterschiedlichen Interessen der einzelnen Eigentümer machen gemeinsame Entscheidungen nicht leicht. Zumal es nicht selten auch um nicht unerhebliche finanzielle Auswirkungen geht.

Im WEG-Recht ist es besonders wichtig, nicht nur rechtlich zutreffenden, sondern auch wirtschaftlich sinnvollen Rechtsrat zu erhalten. Nur wer die Besonderheiten von Eigentümergemeinschaften und die Praxis der Hausverwaltungen kennt, kann in diesem Bereich ein zuverlässiger und erfolgreicher rechtlicher Berater sein.

Unterstützung erhalten Sie bei:

  • Ihren Fragen zur Tätigkeit als Hausverwaltung
  • der Durchsetzung von Ansprüchen der Eigentümergemeinschaft
  • der Vorbereitung und Durchführung von Eigentümerversammlungen
  • der Vorbereitung und Prüfung von Eigentümerbeschlüssen
  • der Anfechtung von Eigentümerbeschlüssen
  • der Prüfung von Teilungserklärungen und Gemeinschaftsordnungen
  • bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen Eigentümer
  • bei der Durchsetzung von Hausgeldforderungen

Wir vertreten und beraten seit Jahren zahlreiche Hausverwaltungen und Eigentümergemeinschaften in und um München.

Aktuelles

  • 20.03.2017
    Die Bundesregierung legt Bericht über die Regelungen zu den Anerkennungsverfahren in Heilberufen des Bundes vor. Besteht Änderungsbedarf für das Anerkennungsverfahren? Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 08.03.2017
    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Krankentransport-Richtlinie an die neuen Pflegegrade angepasst. Sie tritt am 8.3.2017 in Kraft. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 02.03.2017
    Das Blatt wendet sich. Jetzt hat die Vergabekammer Westfalen in Münster am 15.02.2017 – VK 1 – 51/16 – entschieden, dass die Bereichsausnahme im Vergaberecht jedenfalls auf qualifizierte Krankentransportfahrten nicht anwendbar sei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 01.03.2017
    Die Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist nicht immer einfach. Selbst wenn die Richtlinie 2011/95/EU und das Anerkennungsgesetz ganz interessante rechtliche Möglichkeit für Abschlüsse in den akademischen Heilberufen selbst aus Drittstaaten brachten. Der Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis als Arzt, Zahnarzt oder Apotheker sollte vorbereitet sein. Die Approbation… ... weiterlesen
  • 28.02.2017
    Verstößt ein kostenloser „Eignungscheck“ für operative Korrekturen der Fehlsichtigkeit gegen das Heilmittelwerbegesetz? Das musste das Landgericht München I entscheiden. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog